Der Roman führt uns zuerst ins mondäne Baden-Baden
im Jahr 1968. Dort begegnet der minderjährige Oberprimaner Thomas, den seine Freunde Thomy nennen, dem Studentenführer Rudi Dutschke.

Thomy versucht, geschickt den Spagat zwischen Rebellion und Vernunft zu meistern. Er durchlebt mit seinen „Gefährten der Maturität“ Freundschaft, Liebeleien und familiäres Misstrauen.

Die Einberufung zum Dienst am Vaterland begreift er zunächst als Chance auf seinem Weg in die persönliche Freiheit. In der Abgeschiedenheit des Städtchens Külsheim in "Badisch Sibirien", weit abseits jeder 68er-Romantik, erlebt Thomas eine harte Zeit, die beherrscht ist vom militärischen Drill und von der Kriegsangst während des "Prager Frühlings".

Verlag tredition GmbH Hamburg: 
"Sagenhaft leichtfüßig und hinreißend fesselnd erzählt Rudolf F. Thomas in seinen Roman von den Erlebnissen minderjähriger als "Morgenlatten" verschmähter Wehrpflichtiger."

 

Morgenlatten als Hardcover

Hardcover 424 Seiten gebunden
Preis je Exemplar: 22,99 Euro, 
ISBN 978-3-7482-2699-4 

 

Morgenlatten als Paperback

Paperback 424 Seiten,
Preis je Exemplar: 17,99 Euro, 
ISBN 978-3-7482-2698-7

 

Morgenlatten als e-Book

e-Book 424 Seiten
Preis je Exemplar: 12,99 Euro,
ISBN 978-3-7482-2700-7

 

Was andere über meinen neuen Roman "Morgenlatten - Gefährten der Maturität" schreiben und sagen:

 

"Ein Buch wie eine Rakete, die sich vor dem Einschlag eines Besseren besinnt und zurückkehrt. Großartig und tempogeladen geschrieben." 

(OpenPR)

 

"Rudolf F. Thomas und seine Buch-Sensation Morgenlatten - Gefährten der Maturität."
(Portal der Wirtschaft) 

 

"Der Roman ist wie Rudolf F. Thomas selbst einfach nur großartig."
(Steffen Ehmann, Oberwittstadt)

 

"Es ist mir ein spontanes Bedürfnis, dem Autor Rudolf F. Thomas mein Kompliment auszusprechen. Ihm ist es gelungen, das Lebensgefühl seiner Menschen in den 50er- und 60er-Jahren hinter zwei Buchdeckeln regelrecht zu konservieren."

(Dr. phil. Joachim H. Bürger, Neukirchen-Vluyn)

 

"Der Roman ist der Wahnsinn! Erstklassig geschrieben - mein Kompliment." 

(Norbert Quest, Würzburg)

"Der Roman erzählt ausgesprochen lebendig und beeindruckend schnörkellos vom 68er-Lebensgefühl einer viel diskutierten Generation. Rudolf F. Thomas  wirft aber auch die moralisch brisante Frage auf, ob der Staat Minderjährige zu Soldaten ausbilden darf?" 

(Firmenpresse)

 

"Ein wortgewaltiger faszinierender Roman. Wer der gleichen Generation entstammt, bekommt beim Lesen einen nostalgischen Schub."
(WELT INFO

Begegnungen im Roman "Morgenlatten"

Joe Raphael

1967 sang er "Mir scheint, du hast geweint." Zu der Zeit ein Schlager der Woche im damaligen Südwestfunk. Joe Raphael betrieb im Alten Bahnhof in Baden-Baden die Diskothek "Club Raphael". 

(Bild: Vogue Plattenfirma)

Dorthe 

1968 war Dorthe mit ihren Hit "Sind Sie der Graf von Luxemburg?" ein Star. Sie landete beim Deutschen Schlagerfestival in Baden-Baden mit "Wärst du doch in Düsseldorf geblieben" einen weiteren Hit.

(Bild: Bent K. Rasmussen, DK) 

Jessy... 

...sang wenige erfolgreiche Titel wie "Schuld war Karl der Große". Aber sie war, wie Maria Duval auch, gern gesehener Gast im Club Raphael bzw. bei Joe Raphael.  

(Bild: Vogue Plattenfirma)

Joe, Jessy, Maria

Wirkten oft unzertrennlich: Joe Raphael, Jessy und Maria Duval. Zusammen mit ihrem Bruder Frank Duval sang sie 1960 das "Lied vom Glück" für die ARD-Fernsehlotterie. Später arbeitete Maria als Schauspielerin. 

(Bild: Funkausstellung 1967)

Der Roman "Morgenlatten" ist im Buchhandel in Österreich, Schweiz und Deutschland erhältlich. 
Direkt bestellbar bei www.tredition.de oder bei autor@rudolf-thomas.de  

 

Meine veröffentlichten Sachbücher

 

Das Sachbuch als Hardcover

Ein Exemplar "Saboteure des Glücks", Hardcover 356 Seiten gebunden, Preis: 22,99 Euro,
ISBN-10: 373456519 

Saboteure als Paperback

Ein Exemplar "Saboteure des Glücks", Paperback 356 Seiten, Preis 14,99 Euro.
ISBN-13: 9783734560514

...und als e-Book

Ein e-Book "Saboteure des Glücks", 356 Seiten,

Preis: 8,99 Euro,

ISBN-978-3-7345-6052-1

 

"Ich freue mich, wenn wir uns in einer meiner Lesungen, in einer Vortragsveranstaltung oder auch in einem Workshop treffen. Schreiben Sie mir, ich antworte prompt!" 

autor@rudolf-thomas.de 

 

Verlag tredition GmbH: Autoren-Informationen

 

Bereits 1993 gelang dem Autor mit "Chefsache Mobbing" ein doppelter Erfolg. Zum einen, weil er den Begriff Mobbing und mit ihm das Thema Psychoterror in Deutschland populär machte. Zum anderen wurde das Buch ein Bestseller und vom Wirtschaftsmagazin Forbes zum besten Sachbuch des Jahres 1994 gekürt.

Danach folgten weitere Bücher in ganz anderen Themenbereichen, was für die Vielseitigkeit des Autors spricht. 

Jetzt hat Rudolf F. Thomas mit seinem neuen Roman "Morgenlatten - Gefährten der Maturität" wieder einen Volltreffer gelandet. Im Buchhandel als Hardcover, Paperback und e-Book erhältlich.  

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© copyright made by Rudolf F. Thomas, Schriftsteller und Publizist , 97082 Würzburg, 0931/46583902, presse@rudolf-thomas.de

Anrufen

E-Mail