Neuerscheinung

 

Der Roman führt uns erst ins mondäne Baden-Baden im Jahr 1968. Dort begegnet der minderjährige Oberprimaner Thomas, den seine Freunde Thomy nennen, dem Studentenführer Rudi Dutschke.

Thomy versucht, geschickt den Spagat zwischen Rebellion und Vernunft zu meistern. Er durchlebt mit seinen „Gefährten der Maturität“ Freundschaft, Liebeleien und familiäres Misstrauen.

Die Einberufung zum Dienst am Vaterland begreift er zunächst als Chance auf seinem Weg in die persönliche Freiheit. In der Abgeschiedenheit des Städtchens Külsheim in "Badisch Sibirien", weit abseits jeder 68er-Romantik, erlebt Thomas eine harte Zeit, die beherrscht ist vom militärischen Drill und von der Kriegsangst während des "Prager Frühlings".

Verlag tredition GmbH Hamburg: 
"Sagenhaft leichtfüßig und hinreißend fesselnd erzählt Rudolf F. Thomas in seinen Roman von den Erlebnissen minderjähriger als "Morgenlatten" verschmähter Wehrpflichtiger."

 

Morgenlatten als Hardcover

Hardcover 424 Seiten gebunden
Preis je Exemplar: 22,99 Euro, 
ISBN 978-3-7482-2699-4 

 

Morgenlatten als Paperback

Paperback 424 Seiten,
Preis je Exemplar: 17,99 Euro, 
ISBN 978-3-7482-2698-7

 

Morgenlatten als e-Book

e-Book 424 Seiten
Preis je Exemplar: 12,99 Euro,
ISBN 978-3-7482-2700-7

 

Der Roman "Morgenlatten" ist ab 15. Februar 2019 im Buchhandel in Österreich, Schweiz und Deutschland erhältlich. Direkt bestellbar bei www.tredition.de oder bei autor@rudolf-thomas.de  

 

Meine veröffentlichten Sachbücher

 

Seit 2017 im Buchhandel verfügbar.

 

 

Das Sachbuch beschreibt die verschiedenen Typen unter denen sich Negaholiker, Hater, Mobber und Psychopathen befinden und die auf perfide Art andere sabotieren. Saboteure des Glücks ist der umfangreichster Ratgeber vom "Erfinder des Mobbings" gegen Mobber.

Es sind nicht nur die anderen, die für Sabotage sorgen. Häufig steht man seinem Glück als Saboteur in eigener Sache, ohne es zu ahnen, ein Leben lang selbst im Weg. Das Buch führt die Leseranhand der Beschreibung typischer Alltagsszenen zur Selbsterkenntnis. Vor allem zeigt es ohne psychologische Kauderwelsche eine ganze Reihe von verständlichen und somit anwendbaren Lösungen im Umgang mit den Saboteuren des Glücks auf.

 

Amazon über das Buch: "Der Autor beschreibt ausgesprochen pragmatisch und stets auch unterhaltsam, wo im Alltag doe Saboteure des Glücks lauern. Eine Reihe umsetzbarer Lösungsvorschläge machen dieses Buch zu einem Rat gebenden Wegbegleiter."

 

 

Das Sachbuch als Hardcover

Ein Exemplar "Saboteure des Glücks", Hardcover 356 Seiten gebunden, Preis: 22,99 Euro,
ISBN-10: 373456519 

Saboteure als Paperback

Ein Exemplar "Saboteure des Glücks", Paperback 356 Seiten, Preis 14,99 Euro.
ISBN-13: 9783734560514

...und als e-Book

Ein e-Book "Saboteure des Glücks", 356 Seiten,

Preis: 8,99 Euro,

ISBN-978-3-7345-6052-1

 

 

"Ich freue mich, wenn wir uns in einer meiner Lesungen, in einer Vortragsveranstaltung oder auch in einem Workshop treffen. Schreiben Sie mir, ich antworte prompt!" 

autor@rudolf-thomas.de 

 

Verlag tredition GmbH: Autoren-Informationen

 

Bereits 1993 gelang dem Autor mit "Chefsache Mobbing" ein doppelter Erfolg. Zum einen, weil er den Begriff Mobbing und mit ihm das Thema Psychoterror in Deutschland populär machte. Zum anderen wurde das Buch ein Bestseller und vom Wirtschaftsmagazin Forbes zum besten Sachbuch des Jahres 1994 gekürt.

Danach folgten weitere Bücher in ganz anderen Themenbereichen, was für die Vielseitigkeit des Autors spricht. 

Jetzt hat Rudolf F. Thomas mit seinem neuen Roman "Morgenlatten - Gefährten der Maturität" wieder einen Volltreffer gelandet. Im Buchhandel als Hardcover, Paperback und e-Book erhältlich.  

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© copyright made by Rudolf F. Thomas, Schriftsteller und Publizist , 97082 Würzburg, 0931/46583902, presse@rudolf-thomas.de

Anrufen

E-Mail