Autorenlesung

 

Rudolf F. Thomas liest nicht, er performt! Er lebt seinen Roman und nimmt sein Publikum mit auf die Reise ins turbulente Jahr 1968. Dabei erzählt er so lebendig, als wären Rudi Dutschke, Dorthe Kollo ("Oh Pardon, sind Sie der Graf von Luxemburg?"), Joe Raphael ("Mir scheint, du hast geweint"), Moody Blues ("Nights in white Satin") und Barry McGuire ("Eve of Destruction") im Saal mit dabei.

 

"Danke für das Buch und den wunderbaren Abend! Live ist der Typ Rudolf F. Thomas einfach nur genial", findet Steffen Ehmann aus Oberwittstadt.

 

"Das Buch müsste für den Schulunterricht verordnet werden. Es ist nämlich vielmehr als nur ein „Ausflug“ in die Vergangenheit: Es ist das Neue Testament aus dem wahren Leben", schreibt Dr. phil. Joachim H. Bürger aus Neukirchen-Vluyn (am Niederrhein).  

 

Autoren-Lesung buchen:

silke.lehmann@rft-presse.de 

 

 

 

Rudolf F. Thomas bindet in seinen Lesungen und Vorträgen das Publikum mit ein. Rechts im Bild Reiner Calmund. 

 

 

 

 

 

"Rudolf F. Thomas hat es drauf! Er begeistert uns nicht nur mit seinen Büchern, sondern auch mit seiner Stimme und seiner faszinierenden Liveperformance." 
(Dr. Joachim H. Bürger, Store Development GmbH Essen)

 

 

Autoren-Lesung buchen:

 

silke.lehmann@rft-presse.de


Tel. 0931/41 06 90 2

 

 

 

Meine aktuellen Tourdaten Herbst/Winter 2019/20 sind in Vorbereitung und werden hier alsbald veröffentlicht. 

 

 

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© copyright made by Rudolf F. Thomas, Schriftsteller und Publizist , 97082 Würzburg, 0931/46583902, presse@rudolf-thomas.de

Anrufen

E-Mail