Start der Lese-Tour 

 

Am 25. September 2019 geht es los mit "Nights in white Satin."
Ich rezitiere und performe meinen neuen Roman. Es ist in den Medien viel von einem Sensations-Roman die Rede. Eine Geschichte von denen alle sagen, die sie gelesen haben, "ja, so war es damals!" 1968 war eine spannende, vielleicht die aufregendste Zeit der 60er-Jahre. 

 

Meine Lese-Tour startet in Würzburg, Landwehrstraße 4 in der KS Moderne Kultur. 

Einlass: 19:30 Uhr.

Beginn: 20:00 Uhr.

Ende ca.21:30 Uhr.
 

Es stehen 35 Sitzplätze zur Verfügung. Bitte reservieren Sie rechtzeitig bis spätestens zum 18. September 2019 per E-Mail an autor@rudolf-thomas.de Haben Sie Verständnis, wenn wir auf anonyme E-Mails nicht reagieren. 

 

Rudolf F. Thomas liest...

 

...mit Bühnenformat. Er ist ein geschickter Performer, der sein Publikum auf die Reise ins turbulente Jahr 1968 mitnimmt. Dabei erzählt er so lebendig, als wären Rudi Dutschke, Dorthe Kollo ("Oh Pardon, sind Sie der Graf von Luxemburg?"), Joe Raphael ("Mir scheint, du hast geweint"), Moody Blues ("Nights in white Satin") und Barry McGuire ("Eve of Destruction") im Saal mit dabei.

 

"Danke für das Buch und den wunderbaren Abend! Live ist der Typ Rudolf F. Thomas einfach nur genial", findet Steffen Ehmann aus Oberwittstadt.

 

"Das Buch müsste für den Schulunterricht verordnet werden. Es ist nämlich vielmehr als nur ein „Ausflug“ in die Vergangenheit: Es ist das Neue Testament aus dem wahren Leben", schreibt Dr. phil. Joachim H. Bürger aus Neukirchen-Vluyn (am Niederrhein).  

 

Autorenlesung buchen:

silke.lehmann@rft-presse.de 

Aktuell: Start der Lesungen nach der Sommerpause am 25. September 2019 in Würzburg

 

"Rudolf F. Thomas liest außergewöhnlich unterhaltend und spannend. Er besticht in seinen Lesungen durch einen inspirierenden scharfen Mix aus Provokation, Humor und Tiefgang. Mit seinem Roman "Morgenlatten - Gefährten der Maturität" entführt er seine Zuhörer so lebendig ins Jahr 1968, als wäre es heute."  (Ullrich Hacker, Veranstalter in Würzburg)  

 

"Rudolf F. Thomas hat es drauf! Er begeistert uns nicht nur mit seinen Büchern, sondern auch mit seiner Stimme und seiner faszinierenden Liveperformance." 
(Dr. Joachim H. Bürger, Store Development GmbH Essen)

 

Pressemappe: Morgenlatten – ein fesselnder 60er-Jahre-Roman abseits jeder 68er-Romantik
Der Roman “Morgenlatten” von Rudolf F. Thomas führt die Leser erst ins mondäne Baden-Baden im Jahr 1968 und dann in die Abgeschiedenheit des Städtchens Külsheim in “Badisch Sibirien” zur Zeit des “Prager Frühlings”.
Pressemappe 01.06.19.pdf
PDF-Dokument [1.1 MB]

Meine aktuellen geplanten Tourdaten Herbst/Winter 2019/20 


Roman-Lesungen "Morgenlatten - Gefährten der Maturität" am
 

Würzburg: 25. September in KS Moderne Kultur.  

Würzburg: 23. November in "Kultur im Keller Z87" (Bürgerbräu).

Ravenstein: 22. November im Ortsteil Hüngheim

Bad Mergentheim: 12. Dezember

 

Hinweis: Termin Külsheim Kulturzentrum erscheint in Kürze. 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© copyright made by Rudolf F. Thomas, Schriftsteller und Publizist , 97082 Würzburg, 0931/46583902, autor@rudolf-thomas.de

Anrufen

E-Mail