Der Großmeister bloggt über Wein

."Wein gut, Stimmung gut!" 
Regen lässt das Gras wachsen, Wein das Gespräch.

"Weinlesen macht nicht betrunkener als Büchertrinken belesener macht." 

 

Schriftstellerin Elke Heidenreich weiß es. Von ihr habe ich den Spruch übernommen. Die meisten Literaten trinken beim Schreiben Wein. Bevorzugt Rotwein. Vermutlich ist das nur eine von den vielen Schubladen. Ich trinke, während ich schreibe nie. Kein Tropfen! Alkohol macht müde und den Kopf wirr. Als ich zum Großmeister gewählt wurde, war ich nüchtern. Immerhin soll ich den Weltverband der Weinritter e. V. repräsentieren. Das ist eine Aufgabe und eine Ehre zugleich. Mein nächster Termin ist am 23./24. Mai beim Weinritter-Konvent im Mühlenpark(Bild oben Header: Rainer Sturm, pixelio.de)   

 

 

Konvent des Weltverbands der Weinritter e. V. 

 

 

 

Das Collegium Magistratus hat das Wochenende 23./24. Mai für den WdW Weinritter-Konvent terminiert. Zentrale Location ist der Mühlenpark am WdW-Ordenssitz in der Dong. Das Rahmenprogramm (Samstag/Sonntag) sieht u. a. eine Weinbergbegehung am Geistlichen und Kulturellen Zentrum Kloster Kamp und eine exklusive Abendveranstaltung vor. Weitere Informationen folgen. 

 

Corona: Für die Weinwirtschaft sind die Folgen verheerend

 

12.03.2020: Tiefgreifende Folgen hat die Coronakrise für die internationale Weinwirtschaft. „Der Markt ist derzeit total eingebrochen, die Nachfrage vor allem in unseren Hauptabsatzgebieten kaum noch vorhanden“, erklärt Maximilian Niedermayr, Präsident des Konsortiums Südtirol Wein (Italien). Zu spüren bekommt die Weinwirtschaft dabei nicht nur den Einbruch in der Gastronomie und Hotellerie, sondern auch die Absage nahezu aller Veranstaltungen (z. B. ProWein) zur Absatzförderung. 

Allerdings stehen die Vorzeichen wie für so viele andere Weingebiete schlecht. So sorge die Coronakrise vor allem auf dem heimischen und italienischen Markt, seit jeher die wichtigsten Absatzgebiete für den Südtiroler Wein, für dramatische Einbrüche beim Weinabsatz. „Es liegt der gesamte Bewirtschaftungs- und Beherbergungssektor auf Eis und damit bricht eines unserer wichtigsten Standbeine weg“, sagt Niedermayr. Die Frühlingssaison müsse damit nicht nur der Tourismus abschreiben, auch für die Weinwirtschaft ist sie ein Totalausfall.
Der droht auch den Weinbaugebieten in Deutschland. Besorgt sind vor allem Hoteliers und Gastwirte in Weinorten. "Wir befinden uns momentan im freien Fall", so der allgemeine Tenor zur Situation. Die Folgen: keine Übernachtungsgäste, kein Weinausschank. Produzenten bleiben auf den Weinen des Jahrgangs 2019 sitzen. Das wiederum wird deutliche Auswirkungen auf die Weinernte 2020 haben. 

 

ProWein um ein Jahr verschoben

10.03.2020: Die ProWein wird laut ihrer Presse-Information erst vom 21. bis 23. März 2021 stattfinden. Der neue Termin wurde infolge von Corona notwendig. Verschoben werden dadurch auch die Erweiterungen des internationalen Netzwerkes des Weltverbands der Weinritter e. V.

Tschechien, Rumänien, Nordmazedonien und Bulgarien stehen für den 21. März 2021 auf dem "ProWein-Dienstplan" von Großmeister Rudolf F. Thomas. Der oberste Repräsentant des Weltverbandes der Weinritter e. V. möchte das internationale Netzwerk des WdW in Richtung Osteuropa ausbauen. "Der Wein braucht Sympathisanten, die ihn verehren, fördern, verteidigen. Dafür stehen wir Weinritter. In Deutschland, in Europa und weltweit", lautet sein Credo. In Osteuropa gibt es noch keine Weinritter. "Das ist vergleichbar mit der EU: Wir treiben die Osterweiterung voran", führt Thomas aus. 

 

 

 

"Der Wein braucht Sympathisanten, die in verehren, fördern, verteidigen. Dafür stehen
wir Weinritter. In Deutschland, in Europa und weltweit. Als seine Interessensvertretung versteht sich der WdW-Weltverband der Weinritter e. V." 

 

IN VINO PAX
Rudolf F. Thomas

WdW-Großmeister
 

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© copyright made by Rudolf F. Thomas, Schriftsteller und Publizist , 97082 Würzburg, 0931/46583902, autor@rudolf-thomas.de

Anrufen

E-Mail