Der Aufstiegsrat bloggt über Fußball

Aufstiegsrat.de ist ein privater unabhängiger Blog und steht dadurch mit keinem Fußball-Verein/Club, keiner Fußball-AG oder anderen offiziellen Institutionen in Verbindung.

 

Der Aufstiegsrat!


19.02.2020| Nach einer Auszeit von 2 Jahren, kommentiert RFT wieder das Geschehen im Fußballsport. Im Blickfeld stehen dabei der FC Würzburger Kickers und der Karlsruher SC. Mit den Kickers bin ich dank der Trainer-Legende Richard Saller seit 1975 verbunden. Das KSC-Gen habe ich als Karlsruher in der Blutbahn. Seit Jahrzehnten bin ich, was Leidensfähigkeit betrifft, im doppelten Sinn gestählt. In meiner aktiven Zeit habe ich 38 Jahre Fußball gespielt und viele Jahre als Trainer (B- und A-Schein) in den unterschiedlichsten Spielklassen gewirkt. Dazu kann ich auf 25 Jahre ehrenamtliche Tätigkeit in der Vereinsarbeit zurückblicken. 

 

Die Aufstiegsrat-Woche vom 7. - 14. Juli 2020

 

"Ein Drittel mehr Geld? Nee, ich will mindestens ein Viertel! 

(Horst Szymaniak)

 

 

Wir haben fertig dritte Liga

 

7. Juli 2020 | Spötter meinten, es wäre keine Überraschung, wenn die Kickers aufsteigen sollten, denn sie wären ja Geisterspiele gewöhnt. Die Häme drehte vor vier Wochen seine Runde in irgendwelchen grün und blau gefärbten Facebook-Seiten. Zugegeben der Zuschauerschnitt war in den vergangenen drei Spielzeiten nicht überragend. Das lag einerseits am Format dritte Liga und andererseits an der fehlenden Spannung. Die Mannschaft bot kaum ein Spektakel. Sie spielte nach dem Abstieg aus der 2. Bundesliga brav die notwendigen Punkte ein. Der überzogene Spruch vom "Wunder von Bernd" versank 2017 sehr schnell in den Niederungen der Sanderau, dem Stadtteil in dem die Kickers ihre Wurzeln haben. Gefühlt trugen in den vergangenen drei Spielzeiten 100 Spieler das rote Trikot. Von denen ist, abgesehen von der aktuellen Aufstiegsmannschaft, nur Sebastian Neumann im Fan-Gedächtnis haften geblieben.
Die dritte Liga darf man auch schnell vergessen. Sie war nach dem Aufstieg aus der Regionalliga interessant. Dank dem Durchmarsch in die 2. Bundesliga lernten alle
Kickers-Fans sehr schnell, den atmosphärischen Unterschied zwischen Zwickau und Düsseldorf kennen. Es wurde auch jedem klar, wenn sich der Profifußball in Würzburg langfristig etablieren soll, dann müssen die Kickers wieder in die 2. Bundesliga zurückkehren. 
Bei aller Freude um dieses "Spitz vor Knopf" Finale muss aber eins klar sein: Unser
FWK darf nicht noch einmal aus der 2. Bundesliga absteigen. Alle Verantwortlichen um Felix Magath herum, wissen, um die Mammutaufgabe, die sie zu bewältigen haben. Jetzt ist Magaths ganze Erfahrung gefordert und gefragt.    

"Der Kaufmann ist so quirlig, der geht nach dir in die Drehtür und
kommt vor dir wieder raus.“ (RFT)

Die Aufstiegsrat-Woche vom 1. - 6. Juli 2020

"Zu 50 Prozent haben wir es geschafft, aber die halbe Miete ist das noch nicht“
Gegen Halle muss ein Punkt her, egal wie.
Blog 07.07.2020.pdf
PDF-Dokument [146.0 KB]

Die Aufstiegsrat-Woche vom 23. - 30. Juni 2020

Wer Ausdauer besitzt, ist fast schon am Ziel
Schlussspurt im Rennen um den direkten Aufstieg.
Blog 30.06.2020.pdf
PDF-Dokument [182.7 KB]

Die Aufstiegsrat-Woche vom 15. Juni - 22. Juni 2020

Ein Magath - ein Ziel: Aufstieg!
Solange gut möglich ist, ist gut nicht gut genug.
Blog-22.06.2020.pdf
PDF-Dokument [164.7 KB]

Die Aufstiegsrat-Woche vom 2. Juni - 14. Juni 2020

So was kann man nicht trainieren, sonder nur üben
Vom 1860-TV BRrrrrr bis Duisburg.
Blog-14.06.2020.pdf
PDF-Dokument [183.4 KB]

Die Aufstiegsrat-Woche vom 25. Mai - 2. Juni 2020

DFB-Bundestag
Kollektives virtuelles Schweigen der Delegierten. Zweiteilung der 3. Liga mit 92 % abgelehnt. Knapp 95 % stimmen für Fortsetzung der Saison der 3. Liga.
RFT-Blog .02.06.2020.pdf
PDF-Dokument [165.0 KB]

Die Aufstiegsrat-Woche vom 18. Mai - 25. Mai 2020

"Der Größte war ich und kein anderer"
!860-Trainer-Legende Werner Lorant war einst beim SV Heidingsfeld.
RFT-Blog 25.05.2020.pdf
PDF-Dokument [164.4 KB]

 

"Wer am Samstag nicht so läuft, wie ich mir das vorstelle, der kann ja am Sonntag noch laufen. “ (Werner Lorant)

 

Die Aufstiegsrat-Woche vom 8. Mai - 15. Mai 2020

Vermummt und zugenäht
Bisher habe ich stets das Vermummungsverbot beachtet. Jetzt soll ich mich vermummen, erhalte dafür aber ein bundesweites Stadionverbot.
RFT-Blog 15.05.2020.pdf
PDF-Dokument [265.8 KB]

Die Aufstiegsrat-Woche vom 29. April - 7. Mai 2020

Der verkaufte Volkssport
Vor fast 17 Jahren hat der Oligarch Roman Abramovich für 140 Millionen Pfund den FC Chelsea übernommen. Für die Summe bekommt man heute nicht einmal einen Neymar transferiert.
RFT-Blog 29. April.2020.pdf
PDF-Dokument [163.3 KB]

Die Aufstiegsrat-Woche vom 21. - 28. April 2020

Das Stimmungsbild ist schief
Geisterspiele und die 3. Liga.
RFT-Blog 27. April.2020.pdf
PDF-Dokument [172.3 KB]

Die Aufstiegsrat-Woche vom 14. - 21. April 2020

3. Liga: Da scheiden sich die Geister
Solidarität? 8 Vereine fordern einen Saisonabbruch. 6 von ihnen sind in akuter Abstiegsgefahr.
RFT-Blog 21. April 2020.pdf
PDF-Dokument [129.1 KB]

Die Aufstiegsrat-Woche vom 29.03. - 13. April 2020

Der Fußball lässt Luft
Corona! Kurzarbeit der Profis: Wer hätte das jemals gedacht?
RFT-Blog 13.April 2020.pdf
PDF-Dokument [148.4 KB]

Die Aufstiegsrat-Woche vom 21.03. - 28.03.2020

Die Woche vom 21.03. bis 28.03.2020
Die Aufstiegsrats-Woche ist von Kurzarbeit der Vereine und dem verlustreichen BFV gezeichnet.
RFT-Blog .21.03.2020.pdf
PDF-Dokument [199.9 KB]

 

Christian Gentner (Union Berlin) in der Zeit beim VfL Wolfsburg: "Wir haben Felix Magath gefragt, und der hat gesagt: Das ist scheißegal, ihr müsst das regeln." 

Die Aufstiegsrat-Woche vom 14.03. - 21.03.2020

Die Zusammenfassung der Aufstiegsrat-Woche
COVID-19 bietet die Chance zur Reform / Wie haben Pro-Kickers-Stadtratskandidaten bei der Wahl abgeschnitten?
RFT-Blog 20.03.2020.pdf
PDF-Dokument [361.3 KB]

Die Aufstiegsrat-Woche vom 29.02. - 13.03.2020

Der Aufstiegsrat und die Themen der Woche
Zusammenfassung vom SV Waldhof bis zu Corona.
RFT-Blog-Woche 13.03.2020.pdf
PDF-Dokument [500.0 KB]

Die Aufstiegsrat-Woche vom 20.-28. Februar 2020

Die Woche vom 20.-28. Februar 2020
Wöchentliche Zusammenfassung aller BLog-Beiträge vom Aufstiegsrat.
RFT-Aufstiegsrat 28.02.2020.pdf
PDF-Dokument [221.8 KB]

Zitate der Woche 

 

Alexander Ristic: "Alle Chancen ausgelassen, dabei haben wir das gar nicht geübt."

Hans Meyer: "Ich kann gar nicht alt genug werden, um alle Überraschungen, die der Fußball so parat hat, verkraften zu können."  

Berti Vogts: "Hass gehört nicht ins Stadion. Die Leute sollen ihre Emotionen zu Hause in den Wohnzimmern mit ihren Frauen ausleben."

Bruno Labbadia: "Das wird alles von den Medien hochsterillisiert" 

Franz Beckenbauer: „Am Spielstand wird sich nicht mehr viel ändern, es sei denn es schießt einer ein Tor.“

Klaus Schlappner: "Viererkette, Halskette, Fahrradkette."

Steffen Baumgart: „Wir kriegen keine fertigen Spieler, sondern wir wollen die Spieler fertig machen.

Rudolf F. Thomas: "Mikrofone sind das einzige, was sich Spieler gerne öffentlich vorhalten lassen."

Rudi Völler: „Wie so oft liegt auch hier die Mitte in der Wahrheit.“

Jan Wouters: "Ich will nicht unbedingt zu einem Club mit Traditionen, sondern mit Geld.“

Fredi Bobic: "Man darf jetzt nicht alles so schlecht reden, wie es war."

Felix Magath: "Qualität kommt von quälen."

Andreas Möller: "Ich habe vom Feeling her ein gutes Gefühl."

Rosemarie Veltins: "Zu wenig fordern ist Faulheit." 

 

RFT: "Mit Guerilla-Marketing zum Profifußball"

Kickers-Projekt 3 x 3: Titelthema in Wirtschaft in Mainfranken
Rudolf F. Thomas im April 2014: "Mit Guerilla-Marketing zum Profifußball" (IHK-Zeitschrift)
IHK-Guerilla-Marketing 07.04.14.pdf
PDF-Dokument [3.6 MB]

Kontakt zu RFT

aufstiegsrat@rudolf-thomas.de 

 

Hinweis: Anonyme E-Mails gehen auf meinen E-Mail-Accounts erst gar nicht ein und sind daher zwecklos.

Persönlich kann man mich bei den Heimspielen der Kickers antreffen. 
Im Wildpark-Stadion nach vorheriger Absprache. 

Bilder: RFT, Main Post

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© copyright made by Rudolf F. Thomas, Schriftsteller und Publizist , 97082 Würzburg, 0931/46583902, autor@rudolf-thomas.de

Anrufen

E-Mail