Saboteure des Glücks - Ich und meine Negaholiker, Hater, Mobber & Co 

Erschienen im Juli 2016, Verlag tredition GmbH, Hamburg, Link zum Buch...

 

Das Sachbuch ist ein Update des Bestsellers "Chefsache Mobbing" aus dem Jahr 1993. Rudolf F. Thomas brachte 1993/1994 das bis dahin unbekannte Thema Mobbing in die Öffentlichkeit. Ihm ist es gelungen, den Begriff Mobbing in den Sprachgebrauch einzuführen. 

 

Das Sachbuch beschreibt die verschiedenen Typen unter denen sich Negaholiker, Hater, Mobber und Psychopathen befinden und die auf perfide Art andere sabotieren. Saboteure des Glücks ist der umfangreichster Ratgeber vom "Erfinder des Mobbings" gegen Mobber.

Es sind nicht nur die anderen, die für Sabotage sorgen. Häufig steht man seinem Glück als Saboteur in eigener Sache, ohne es zu ahnen, ein Leben lang selbst im Weg. Das Buch führt die Leseranhand der Beschreibung typischer Alltagsszenen zur Selbsterkenntnis. Vor allem zeigt es ohne psychologische Kauderwelsche eine ganze Reihe von verständlichen und somit anwendbaren Lösungen im Umgang mit den Saboteuren des Glücks auf.

 

Amazon über das Buch: "Der Autor beschreibt ausgesprochen pragmatisch und stets auch unterhaltsam, wo im Alltag die Saboteure des Glücks lauern. Eine Reihe umsetzbarer Lösungsvorschläge machen dieses Buch zu einem Rat gebenden Wegbegleiter."

Hardcover

Ein Exemplar "Saboteure des Glücks", Hardcover 356 Seiten gebunden, Preis: 22,99 Euro,
ISBN-10: 373456519 

Paperback

Ein Exemplar "Saboteure des Glücks", Paperback 356 Seiten, Preis 14,99 Euro.
ISBN-13: 9783734560514

...und als e-Book

Ein e-Book "Saboteure des Glücks", 356 Seiten,

Preis: 8,99 Euro,

ISBN-978-3-7345-6052-1

 

Veröffentlichte Sach- und Fachbücher in den 90er-Jahren

Teilweise sind noch Exemplare im Online-Handel bestellbar. Folgen Sie dem jeweiligen Link... 

 

 

Leistungsmarketing kontra Preismarketing - Betriebshandbuch NRW
Erschienen 1998 in IMM-Verlag, Krefeld

 

 

Durchwahl zum Erfolg - Telefonmarketing strategisch planen und durchführen
Erschienen 1995 im NM Verlag Norbert Müller (Süddeutsche Verlagsgruppe, München)

 

 

Kampf der Bürokratie - Flexibilität statt Formularwesen
Erschienen 1995 im Gabler Verlag, Wiesbaden, Link zum Buch... 

 

 

Let´s go Online - Kommunikation auf den ersten Klick
Erschienen 1996 in Kooperation mit der Kolping-Akademie,  Würzburg 

 

 

Chefsache Mobbing - souverän gegen Psychoterror am Arbeitsplatz
Erschienen 1993 im Gabler Verlag, Wiesbaden, Link zum Buch...

Sachbuch des Jahres 1994 - ausgezeichnet vom Wirtschaftsmagazin FORBES 

 

 

Drehbücher für Lehrfilme im Themenbereich Marketing und Medien.

Studie Altenreifen-Recycling zur Wiederverwendung von Rohstoffen (2005).

Studie Digitalisierung in der Reifenproduktion (2020/21).

"Wenn ein Kollege behauptet, sein Leserkreis habe sich verdoppelt, 

liegt der Verdacht nahe, dass er geheiratet hat."

Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen
© copyright made by Rudolf F. Thomas, Schriftsteller und Publizist , 97082 Würzburg, 0931/46583902, autor@rudolf-thomas.de, silke.thomas@rft-presse.de Titelrechte: Negaholiker, Viperalisierung, Aufstiegsrat und alle veröffentlichten Buchtitel. www.rft-books.de; www.pleichach.de; www,aufstiegsrat.de

Anrufen

E-Mail