Radio geht ins Ohr. Fernsehen ins Auge.

Informationen für Journalisten

Pressegespräch/Interview mit Rudolf F. Thomas: silke.thomas@rft-presse.de  Tel. 0931/40 41 69 0 

Rezensionsexemplar bitte direkt bei Nadine Otto-De Giovanni anfordern:

info@tredition.de
Verlag tredition GmbH
Halenreie 40-44
22359 Hamburg
Telefon: +49 (0)40/28 48 425-0

Für Agenten und Veranstalter

Lesungen/Events vereinbaren Sie bitte direkt mit autor@rudolf-thomas.de , Telefon: +49 (0)931/46 58 39 02

Picasso kann ich auch

"Die Dummheit von Regierungen sollte niemals unterschätzt werden", mahnte Helmut Schmidt. Wahre Worte des verstorbenen Altkanzlers. Zum RFT-Blog...

 

PLEICHACH

Mein neuer Roman erscheint im Februar 2022. "Pleichach - die Zeit ist das, was bald geschieht". 

In drei Ausfertigungen:

Gebundenes Exemplar, Paperback,

E-Book. 

Open Air an der Mühle

Dort im Mühlenpark verbinde ich als Großmeister im Weltverband der Weinritter Lesungen aus meinen Romanen mit dem Kulturgut Wein. 

 

 

 

 

Corona hilft dem E-Book-Umsatz aufs Pferd. Der steigende Anteil von 7,5 Prozent im ersten Halbjahr entspricht 18,8 Millionen verkauften Exemplare. Damit erreicht das E-Book den Massenmarkt. Probleme mit dieser Entwicklung haben traditionelle kleinere Buchhandlungen an der Ecke. Auch mit der Zunahme an Büchern von Autoren, die sich mit Selfpublishing verwirklichen, tun sich Buchhändlerinnen und Buchhändler schwer. 

(Quelle Grafik E-Book: Statista)

 

Belletristik 2019 leicht im Minus

Sachbücher verzeichneten 2019 mit 4,9 Prozent das größte Umsatzplus. Ebenfalls deutlich dazugewonnen haben Kinder- und Jugendbücher (+4,6 Prozent) und Ratgeber (+3,0 Prozent). Die weiterhin bedeutendste Warengruppe, die Belletristik, liegt mit minus 0,8 Prozent leicht unter dem Vorjahresergebnis. Rückläufig waren ebenso die Umsätze mit Reiseliteratur (-1,0 Prozent). (Quelle: Börsenblatt)

 

RFT: "Wenn wir wüssten, was wir wissen"

 

"Die Vision steht in den Regalen“, hat Buchautor Rudolf F. Thomas dem „BuchMarkt“ kommentiert. „Vision heißt Erscheinung. Im Sprachgebrauch ist ein Buch erschienen, wenn es veröffentlicht ist. Also stehen im Buchhandel in den Regalen jede Menge Visionen.“ Der komplette Kommentar im PDF-Dokument: Presse- Buchmarkt 23.01.2020

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© copyright made by Rudolf F. Thomas, Schriftsteller und Publizist , 97082 Würzburg, 0931/46583902, autor@rudolf-thomas.de, silke.thomas@rft-presse.de Titelrechte: Negaholiker, Viperalisierung, Aufstiegsrat und alle veröffentlichten Buchtitel.

Anrufen

E-Mail